•   Gratis Versand innerhalb Österreichs für Bestellungen ab 50€ (ausgenommen Sperrgutartikel)

Quantum Boxhandschuhe Q1

Ausgezeichnete Quantum Boxhandschuhe in hoher Qualität und in genau anliegender Passform.

79,90 € 79.9 EUR 79,90 €

79,90 €

inkl. 20 % MwSt., zzgl Versandkosten

  • Farbe
  • Größe

Diese Kombination existiert nicht.

In den Warenkorb Jetzt kaufen


Professionelle
Beratung
Sicheres
Bezahlen
Schneller
Versand
14 Tage
Rückgaberecht

Teilen Sie dieses Produkt

Ausgezeichnete Quantum Boxhandschuhe in hoher Qualität und in genau anliegender Passform.

Die QUANTUM Q1 sind klassische Boxhandschuhe aus robustem Kunstleder und mit hoch-effektiv dämpfender Polsterung, entwickelt für hohe Ansprüche im Training.


EIGENSCHAFTEN

- Aus hochwertigem Kunstleder gefertigt.

- Hochelastische PUR-Schaumstoffpolsterung für optimale Dämpfeigenschaften.

- Hervorragende Passform -> liegt wie angegossen an der Hand.

- Atmungsaktives Mesh-Material an der Innenseite sorgt für gute Handkühlung.

- Extra Polsterung an der Handgelenksinnenseite für mehr Schutz beim Blocken.

- Breiter Klettverschlussband garantiert einen stabilen und festen Halt im Handgelenk.

- Daumen ganzheitlich angenäht um das Verletzungrisiko zu minimieren.

- Größen: 8oz – 16oz.

- 100% vegan.

- Farbe: schwarz.

- Vekauf: Paarweise.


* PASSFORM - Die tolle Passform der QUANTUM Q1 Boxhandschuhe begeistert jeden, der die sie anprobieren konnte. Der Boxhandschuh liegt wie angegossen an der Hand an und bildet mit ihr eine fast unzertrennliche Einheit. Die Innenfläche der Boxhandschuhe umschließt die Hand in jedem Punkt was einen festen Sitz der Hand garantiert. Es entstehen keine unnötigen Leeräume im Inneren des Boxhandschuhs, die nur bewirken würden, dass die Hand im Handschuh hin und her wackelt ohne einen festen Halt zu finden.


* OBERMATERIAL - Die QUANTUM Q1 Boxhandschuhe sind aus robustem Kunstleder hergestellt. Dieses Kunstleder ist frei von allen tierischen Produkten und daher perfekt für jeden der hochwertige und langlebige Qualitäts-Boxhandschuhe haben möchte, die aber nicht aus Leder sind.


* POLSTERUNG – Die Quantum Q1 Boxhandschuhe wurden vor allem dazu entwickelt den bestmöglichen Schutz der Faust des Trägers und einen optimalen Schutz des Körpers seines Partners/Gegners zu garantieren. Um das zu erreichen wurde in den Boxhandschuhen eine hochelastische Polsterung aus bis zu 6cm dickem und sehr effektiv dämpfenden PUR-Schaumstoff verwendet, die eine optimale Absorption der Schlagkraft garantiert. An der Hand-Außenseite befindet sich eine zusätzliche Komfortschicht aus weichem Schaumstoff, die für einen angenehmen und komfortablen Sitz sorgt.


* HANDGELENKSSCHUTZ – An der Handgelenk-Innenseite befindet sich eine zusätzliche Polsterung, deren Hauptaufgabe es ist die Handgelenke bei Abblocken von Punches und Kicks zu schützen. Aber selbst wenn man die Hände in der Deckung hält dringt ein Teil der Schlagkraft des Gegners durch die Deckung durch. Man kassiert dadurch leichte Punches von den eigenen Händen, speziell im Handgelenksbereich. Diese Eigentreffer können unangenehm schmerzlich sein. Dank der Polsterung im Handgelenkbereich dämpfen die Q1 Handschuhe die unabsichtlichen Selbst-Punches und sorgen dafür, dass sie sanft und schmerzfrei sind. Diese Polsterung erweist sich aber auch im Partner-Training als sehr nützlich wo die Boxhandschuhe oft als Pratzen dienen und die Schläge auf Handgelenke dämpfen.


* HALT IM HANDGELENK – Der Schnitt der QUANTUM Q1 Boxhandschuhe im Handgelenksbereich ist so konzipiert, dass sich dieser Boxhandschuh an nahezu jedes Handgelenk perfekt anpassen lässt. Der Schlitz entlang der Handinnenfläche öffnet sich bei etwas dickeren Handgelenken. Bei dünneren Handgelenken kann man die beiden Hälften des Boxhandschuhs entlang des Schlitzes durch starkes Ziehen am Klettverschlussband überlappen und damit einen perfekten Halt und Stabilität im Handgelenk erreichen.


* AIRFLOW SYSTEM – An der Boxhandschuh- und der Daumen-Innenseite befindet sich ein atmungsaktives Mesh-Material das für eine effektive Handkühlung sorgt und damit das übermäßige Schwitzen der Hände verringert. Das ist nicht nur angenehm, sondern verhindert vor allem, dass die Boxhandschuhe durch die verschwitzten Hände zu nass werden. Die Feuchtigkeit wirkt sich nämlich sowohl auf das Obermaterial wie auf die Polsterung sehr negativ aus und verkürzt die Lebensdauer der Boxhandschuhe deutlich. Noch dazu befinden sich im Schweiss sehr viele Bakterien, die bewirken, dass die Boxhandschuhe mit der Zeit unangenehm riechen. In diesem Punkt muss man auch sagen, dass man die Boxhandschuhe immer mit Boxbandagen tragen sollte, weil die Boxbandagen den Schweiss sehr effektiv aufsaugen und damit die Boxhandschuhe gut vor Nässe und vor Bakterien schützen.

Mehr über der Funktion der Boxbandagen siehe unten.


* DESIGN – Die QUANTUM Q1 Boxhandschuhe sind aus hochwertigem, matten Kunstleder gefertigt und glänzend schwarz bedruckt. Des verleiht den Boxhandschuhen einen farblich reduzierten und dadurch im Design starken Look.


* PFLEGE – Die Boxhandschuhe sollten nach jedem Training an einem trockenen, belüfteten und schattigen Platz zum Trocken abgelegt werden. Sie sollten nie der direkten Sonnenstrahlung aussgesetzt werden weil die Sonne sowohl das Obermaterial wie auch den Schaumstoffkern verformen und beschädigen kann. Etwa alle 30 Trainingseinheiten sollte man diese Boxhandschuhe reinigen. Das Außenmaterial aus Kunststoff sollte man mit einem feuchtem Tuch mit etwas Waschmittel abwischen. Das entsorgt den Schmutz und töten die im Schweiss enthaltene Bakterien ab. Die Innenseite der Boxhandschuhe, die mit einem Polyestermaterial ausgekleidet ist, sollte man auch regelmäßig und sorgfältig mit einem feuchtem Tuch (ohne Waschmittel) auswischen. Das entfernt den Schmutz, den Schweiss und vor allem die Hautschuppen. Zum Abtöten der verbliebenen Bakterien die für den potenziell unangenehmen Geruch verantwortlich sind, sollte man ein Desinfektionsmittel (ohne Alkohol) benutzen. Mann sollte dabei aber immer darauf achten, dass sich bei der Reinigung der Schaumstoff nicht mit Wasser ansaugt. Der nasse Schaumstoff trocknet nur sehr langsam und kann die Funktion der Boxhandschuhe beeinträchtigen und ihre Lebensdauer verkürzen. ACHTUNG: Die Boxhandschuhe dürfen nie in der Waschmaschine gewaschen werden oder im Trockner bzw. unter direkter Sonnenstrahlung getrocknet werden!


* GRÖßEN – Die sogenannten „Boxhandschuh-Größen“ sind eigentlich keine Größen, sondern geben das Gewicht von einem einzelnen Boxhandschuh in der Einheit OZ (1 OZ / 1 Unze = 28,35gr) an. Das Ziel dieser OZ-Angabe ist nicht die Größe der Boxhandschuhe an die Handgröße anzupassen, sondern den gewünschten Schutz der Boxhandschuhe an die Schlagkraft der Trägers anzupassen. Die Regel dabei ist einfach: je mehr Gewicht in OZ der Boxhandschuh hat desto mehr Polsterung und dadurch mehr Schutz (durch bessere Dämpfung der Schläge) bietet er. Auch wenn die schwereren Boxhandschuhe (die mehr OZ haben) meist auch etwas größer sind als die leichteren, ist dieser Größenunterschied nicht das Entscheidende. Viel wichtiger bei der Auswahl der OZ-Zahl ist erstens die aus dem Körpergewicht resultierende Schlagkraft (Körpermasse x Beschleunigung = Kraft) und zweitens die Funktion welche die Boxhandschuhe im Training erfüllen sollten. Je schwerer (und damit die Annahme) je kräftiger der Sportler ist, desto schwerere Boxhandschuhe (weil besserer Schutz durch dickere Polsterung) sollte er tragen.

Das zweitwichtigste Kriterium bei der OZ-Auswahl ist, für welche Aufgabe im Training die Boxhandschuhe benutzt werden sollten? Man braucht relativ wenig Polsterung, also wenige OZ, wenn man die Boxhandschuhe nur für Boxsack- und Pratzen-Training benutzt, weil geringe OZ bereits für den Schutz der Hand ausreichen. Mehr Unzen braucht man für das Partner-Training weil man mit der etwas dickeren Polsterung auch den Partner vor Verletzungen und Schmerzen schützen möchte. Die schwersten Boxhandschuhe, also die mit deutlich größeren OZ-Zahlen und der dicksten Polsterung, werden für das Sparring benutzt weil man damit die beste Dämpfung von harten Schlägen und dadurch auch den bestmöglichen Schutz vor Verletzungen garantieren möchte. Man sieht also, dass bei der Wahl der richtigen „Boxhandschuh-Größe“ nicht die Handgröße entscheidend (wenn auch nicht ganz unwichtig) ist, sondern vor allem die Schlagkraft, die großteils aus dem Körpergewicht resultiert und auch die Funktion welche die Boxhandschuhe im Training erfüllen sollten.


FUNKTION DER BOXBANDAGEN - wichtiger Hinweis:

Die Boxhandschuhe sollten immer mit (frischen) Boxhandagen getragen werden, weil: * die Boxbandagen die Hand in eine kompakte Einheit zusamenbinden damit sich die (eigene) Schlagkraft auf eine größere Faustfläche

und auf mehrere Knöchel der Hand aufteilt. Dadurch verringert sich die Belastung auf einzelne Knöchel und damit auch das Verletzungsrisiko.

* die Boxbandagen das Handgelenk sehr gut stabilisieren und das Umknicken im Handgelenk und damit verbundene Verletzungen minimieren.

* die Boxbandagen den Schweiss von den schwitzenden Händen sehr effektiv aufsaugen und damit die Boxhandschuhe vor Nässe schützen, die die Lebensdauer und Funktionalität sowohl vom Kunstleder wie auch von der Polsterung deutlich verkürzt.

* die Boxbandagen den Großteil der Bakterien, die sich in unserem Schweiss befinden auffangen und damit verhindern, dass die Boxhandschuhe unangenehm riechen.

Größe 8oz oder 10oz oder 12oz oder 14oz oder 16oz
Farbe Schwarz
SCHNELL & ZUVERLÄSSIG

ZUSTELLUNG & VERSAND

Versandinformationen

Standardversand

Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 2-3 Tagen.

Selbstabholung: Sie können Ihre Produkte gerne auch in unserer Filiale in Wien (Neubaugürtel 29, 1150 Wien) abholen.

Unsere Öffnungszeiten sind:

Mo-Fr: 10-18h / Sa: 10-14h

Jetzt einkaufen
This is a preview of the recently viewed products by the user.
Once the user has seen at least one product this snippet will be visible.
Kürzlich angesehene Produkte